Halli Hallo 🙂

Auch dieses Jahr durfte ich wieder bei On Stage dabei sein, dieses Mal in Wiesbaden.

Natürlich habe ich auch wieder Swaps vorbereitet, die ich mit anderen bastelverrückten Demos tauschen kann 🙂

Dieses Mal gibt es diese wunderbaren Facettenboxen, die ich bei Maria im Internet entdeckt habe.

Ich habe die Boxen von den Maßen her etwas kleiner gestaltet, wodurch ich 4 Boxen aus einem Bogen Designpapier anfertigen konnte.

Meine Anleitung für die Box sieht wie folgt aus 🙂 

Ihr braucht für diese Box ein Stück DP in den Maßen 10 x 19 cm.

Falzen müsst ihr dann zu erst auf der kurzen Seite bei 2,5 / 5 und 7,5 cm.

An der langen Seite wird dann bei 4,5 / 9 und 13,5 cm gefalzt, jedoch von oben und unten jeweils nur bis zur ersten Falz. Bei 18 cm wird komplett gefalzt.

Nun müsst ihr das jeweils 4,5 cm breite und 5 cm hohe Mittelteil diagonal falzen, das gelingt am Besten mit einem Lineal und dem Falzbein.

Bevor die Box zusammen geklebt wird, müsst ihr das Papier wie folgt einschneiden und die Linien alle nach falzen.

Nun wird die Box zuerst an der Seite und dann am Boden zusammen geklebt. Der tolle Facetten Effekt entsteht ganz von selbst 🙂

Oben habe ich die Schachtel dann noch mit ein paar Kreisen verziert und mit einem Magnet verschlossen.

Für meine Swaps habe ich natürlich viele Boxen angegertigt, damit ich viele andere tolle Tauschprojekte erhalte. Ich habe für meine Schachteln das Designpapier Blütenvielfalt und Cardstock in Marineblau verwendet. Der tolle Spruch ist aus dem Stempelset “Perfekter Geburtstag“ aus dem aktuellen Frühjahrskatalog.

Falls ihr noch Fragen habt, meldet euch einfach 🙂

Viel Spaß beim Nachbasteln :)) 

 

Für meine vorbereiteten Swaps habe ich natürlich auch tolle Projekte von anderen Demos erhalten. Vielen lieben Dank dafür 🙂

 

2 comments on “Meine Swaps für On Stage in Wiesbaden”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.