Zum vergangenen Teamtreffen von Bianca und Anna habe ich folgende Swaps im herbstlichen Look gefertigt.

Notizblöcke können ja nie schaden, oder? 🙂

 

Beim diesmaligen Teamtreffen hatte ich auch eine “tragende“ Rolle 🙂

Ich durfte ein Vorführprojekt zeigen und habe mich hierbei für eine Weihnachtskarte entschieden. Hierfür habe ich die Masking Technik verwendet.

Für diese Technik wurde ein Kreis aus etwas Restpapier ausgestanzt. Diesen Kreis habe ich in die Mitte der Karte gelegt und dann mit verschiedenen Stempeln ringsherum gestempelt.

Zum Schluss wird der Kreis dann nur weggenommen und man kann nach Lust und Laune noch einen Spruch in den freien Bereich stempeln.

P.s. Ein toller Nebeneffekt dieser Technik ist die Tatsache, dass man den gestempelten Kreis dann gleich für eine zweite Karte verwenden kann 🙂


Es war mal wieder ein toller Abend und ein super Teamtreffen 🙂 Vielen Dank!

1 comment on “Teamtreffen: Team Bastelspass und Team Bastelglanz”

Comments are closed.